Ablaufplan

Neben dem Selbststudium gibt es in diesem Kurs insgesamt vier Treffen aller TeilnehmerInnen. Bei diesen Treffen nehmen die TeilnehmerInnen an Seminaren zu praktischen Themen teil.

Zeitrahmen

  • Beginn: 3.7.2010
  • Ende: 31.12.2010
  • Anmeldeschluss: 20.6. 2010

1. Treffen am 3.7.2010 in Leipzig

  • Einführung und Kennenlernen
  • Ausgabe der Arbeitsmaterialien, Bekanntgabe der Internetadresse usw.
  • bhajans

Vortragsthemen für die ersten zwei Monate:

  • spiritueller Tagesablauf
  • Geschichte der Hare-Krishna-Bewegung
  • aus den Schriften Hören
  • das Chanten der heiligen Namen
  • Vaishnava-Etikette - bewusster Umgang mit anderen

2. Treffen (Termin wird noch bekannt gegeben)

  • bhajans
  • Zwischenbilanz & Feedback
  • Seminar von Vipula Krishna Prabhu: Krishnab-Bwusstsein zu Hause leben
  • Seminar von Ramanada Gopal Prabhu : der Altar zu Hause, puja und das Spiritualisieren von Speisen

Vortragsthemen für 3.und 4. Monat u.a.

  • 26 Eigenschaften von Devotees
  • die 3 Grundenergien der materiellen Welt

3. Treffen (Termin wird noch bekannt gegeben)- Zwischenbilanz

  • Feedback
  • Rollenspiele
  • Workshop: Tipps für den Alltag
  • bhajans

Vortragsthemen  für 5. und 6. Monat u.a.

  • Haushälter - Lebensweise und praktische Tipps jeweils von Mangala dasi
  • philosophisches Diskutieren

4. Treffen – nach 6 Monaten – beim Sankirtana Festival zu Silvester

Den Abschluss des Kurses bildet das Sankirtana Festival auf unserer Farm im Bayrischen Wald. Dort wollen wir das Gelernte gemeinsam umsetzen und dabei helfen das Festival zu organisieren. Es wird sicher ein schönes Erlebnis, bei dem wir erfahren können, wie stark Gemeinschaft sein kann.

  • Auswertung des Kurses
  • Feedback
  • evtl. Abschlusstest
  • Verleihung der Zertifikate über die Teilnahme

Der Kurs wird auf Spendenbasis angeboten.